Kontakt:

Tel 02667 238
Fax 02667 570

Hier sehen Sie das Wappen der Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge
Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Schwarzau im Gebirge


Todesfall

Jeder Todesfall muss beim Standesamt angezeigt werden. Zur Anzeige des Todesfalls sind gesetzlich dazu verpflichtet:

  • die Leiterin/der Leiter der Krankenanstalt, in der die Person verstorben ist
  • die Ehegattin/der Ehegatte, die eingetragene Partnerin/der eingetragene Partner oder sonstige Familienangehörige
  • die letzte Unterkunftsgeberin/der letzte Unterkunftsgeber
  • die Ärztin/der Arzt, die/der die Totenbeschau vorgenommen hat
  • die Behörde oder Dienststelle der Polizei, die Ermittlungen über den Tod durchführt
  • sonstige Personen, die vom Tod aufgrund eigener Wahrnehmungen Kenntnis haben

Jene Person, welche die Anzeige erstattet, hat sich mit einem Ausweis zu legitimieren.

Die Eintragung ins Sterbebuch nimmt die Standesbeamtin/der Standesbeamte vor.

Erforderliche Unterlagen:

  • Personaldokumente der Verstorbenen/des Verstorbenen (Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Heiratsurkunde/Partnerschaftsurkunde)
  • bei Geschiedenen, eingetragenen Partnerschaften zusätzlich: Scheidungsbeschluss bzw. Scheidungsurteil oder Urteil über die Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft

Von der Mitteilung des Todesfalles sind zu verständigen:

  • Arbeitgeber oder Arbeitsmarktservice
  • Finanzamt, Sozialamt, Sachwalterschaft
  • Geldinstitute
  • Grundbuch
  • Pensionsversicherungsträger
  • Sonstige Versicherungen
  • Zulassungsbehörde/KFZ-Abmeldung/KFZ-Versicherung

bzw. die zuständigen Bezirksverwaltungsbehörden bei Besitz von:

  • Jagdkarte
  • Fischereikarte
  • Waffenbesitzkarte/Waffenpaß